Technische Details zur Ralisiegrafie



Die Ralisiegrafie habe ich in den Jahren 2015 – 2016 entwickelt. Man könnte sie als digitale Seriegrafie bezeichnen. Am Computer über ein Zeichentablet werden die Arbeiten eingegeben und im PC weiterverarbeitet. Es handelt sich hierbei nicht um Reproduktionen, sondern um eine eigenständige Form der Druckgrafik. Die fertiggestellte Arbeit wird über einen FINEART-Drucker auf Büttenpapier gedruckt. So entsteht eine Druckgrafik, die signiert, datiert und limitiert ist. Ausserdem ist jede Arbeit mit einem Echtheitszertifikat der Firma Hahnemühle versehen und kann über eine Internetplatform eingesehen werden. Der Schutz und die Langlebigkeit der Ausdrucke wird durch eine spezielle Nachbehandlung erhöht.
Das Ralisiegrafielogo ist eine eingetragene Bildmarke.

Hans-Werner Fassbender

Gedruckt mit einem EPSON Stylus Pro 9900 mit EPSON Ultra Chrome HDR INK.

Zusätzlicher Oberflächenschutz durch Hahnemühle Protective Spray. Jede Arbeit wird mit einem Echtheitszertifikat der Firma Hahnemühle ausgestattet. Jedes Zertifikat besteht aus einem hochwertigen Büttenpapier mit Hahnemühle. Wasserzeichen und fluoreszierenden Sicherheitsfasern, das mit einem fortlaufend nummerierten Hologramm versehen wird. Ein zweites identisches Hologramm ist auf der Rückseite des Kunstwerks angebracht. Die Kombination aus Zertifikat und Hologramm garantiert, dass sich jedes Echtheitszertifikat nur auf ein bestimmtes Kunstwerk bezieht.

Die zertifizierten Kunstwerke sind auf der Internetseite www.myartregistry.com. registriert und einsehbar.

Die Farbwiedergabe der hier abgebildeten Bilder kann, technisch bedingt von den Originalen abweichen. Lufttemperatur und Luftfeuchtigkeit können die Druckträger aus Papier und Leinwand beeinflussen. Die Maße der einzelnen Arbeiten sind daher als Annäherungswerte zu sehen und können nicht 100% bezeichnet werden
Hier ist das Standardpapierformat DIN A 2 (420 x 594mm) als Format Druckträger angegeben. Jede Arbeit kann aber auch in einem anderen Format gedruckt werden. Ausschlaggebend ist in dem Fall die kürzere Seite eines Bildes. Diese kann bis zu einer Grösse von 1000mm gedruckt werden. Die Länge der anderen Seite vergrössert sich proportional dadurch. Egal in welchem Format das Bild gedruckt ist, es bleibt immer Bestandteil der limitierten Auflage. Wir erstellen Ihnen gerne ein schriftliches Angebot über alternative Grössen und deren Versand- und Verpackungskosten. Bitte stellen Sie hierzu eine schriftliche Anfrage.
Jede Arbeit wird mit einem Echtheitszertifikat der Firma Hahnemühle ausgestattet. Jedes Zertifikat besteht aus einem hochwertigen Büttenpapier mit Hahnemühle Wasserzeichen und fluoreszierenden Sicherheitsfasern, das mit einem fortlaufend nummerierten Hologramm versehen wird. Ein zweites identisches Hologramm ist auf der Rückseite des Kunstwerks angebracht. Die Kombination aus Zertifikat und Hologramm garantiert, dass sich jedes Echtheitszertifikat nur auf ein bestimmtes Kunstwerk bezieht.

Die zertifizierten Kunstwerke sind auf der Internetseite www.myartregistry.com. registriert und einsehbar.

Sie haben Fragen? Scheuen Sie sich nicht über unser Kontaktformular eine Frage zu stellen, die wir so schnell wie möglich beantworten.